Gedankenbilderbuch Bosnien

1

5. April 2010 von ostprobe

Wenn du drei Raki in Sarajevo bestellen willst, dann zeige dies niemals mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger. Es ist der Gruß der Serben.

Im Kaffeeland Bosnien wird Cappuchino prinzipiell mit Nescafé-Pulver angerüht.

In den Souvenirläden in Mostar gibt es auch goldene Patronenhülsen zu kaufen. Man könnte sie aber auch aus den Einschlaglöchern der zerstörten Fassaden schlagen, in denen sie teilweise noch stecken.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Gedankenbilderbuch Bosnien

  1. staun&wunder sagt:

    Hallo, Ostverrückte,

    schön, daß wir nicht den Mut verloren hatten, auf neue Abenteuer zu warten/ zu hoffen, nämlich aus dem Osten. Wenn auch die Zeit lang war, seit Januar- es hat sich gelohnt zu warten.
    Dir mit Deiner Rummelfuhre( real und digital) spannende Erlebnisse, uns nette Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken.
    Alles Gute für die nächsten Tage aus dem sich besonnen habenden Frühling( heute 19 Grad) Thüringens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: